Der Gesetzgeber und die Unfallversicherungen fordern vom Unternehmer die Ausbildung von Brandschutzhelfern. Die Arbeitsstättenregel ASR A2.2 fordert seit Dezember 2012 die Ausbildung von mindestens 5% der Beschäftigten in Theorie und Praxis. Mit unserem Brandschutztraining erfüllen Sie die Anforderungen des Gesetzgebers, der Unfall- und Sachversicherer sowie der neuen ASR A2.2

AUSZUG SEMINARINHALTE

  • Eigenschutz / richtiges Verhalten bei Bränden
  • Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöschern
  • Evakuierung von Gebäuden
  • Praktisches Löschen eines echten Feuers mit unserem Brandsimulator

INFORMATIONEN

  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Kosten: Preis auf Anfrage
  • Kursort: Inhouse

WICHTIGE HINWEISE

  • Da wir diverese praktische Übungen durchführen empfiehlt es sich, entsprechende Kleidung zu tragen (z.B. keine kurzen Röcke, festes Schuhwerk, usw.)
  • Für bestehende und angehende Brandschutzhelfer in Firmen, Betrieben und öffentlichen Einrichtungen

Bitte füllen Sie nachfolgendes Formular für ein unverbindliches Angebot aus.

BUCHUNGSANFRAGE

Bitte warten …