Dieser Kurs ist ein Grundlehrgang für Jedermann, Voraussetzung für Führerscheinbewerber aller Klassen und Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer, Sport- und Medizinstudenten, usw.
(Kosten für betriebliche Ersthelfer werden von den Berufsgenossenschaften übernommen).

AUSZUG SEMINARINHALTE

  • Eigenschutz und Absichern der Unfallstelle
  • Bewusstseinskontrolle / Stabile Seitenlage
  • Durchführung der Herz - Lungen - Wiederbelebung
  • Wundversorgung / Druckverband / besondere Verletzungen
  • Vergiftungen / Verätzungen / Verbrennungen
  • Psychische Betreuung des Verletzen / Erkrankten

INFORMATIONEN

  • Dauer: 9 Unterrichtseinheiten (8 Stunden)
  • Kosten: Bei Fragen zur Kostenübernahme durch die Berufsgenossenschaft, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
  • Kursort: Inhouse

WICHTIGE HINWEISE

  • Da praktische Übungen durchgeführt werden, sind bequeme Kleidung und festes Schuhwerk empfehlenswert (bitte keine weißen Hosen, kurzen Röcke oder Pumps).
  • Teilnehmerzahl pro Kurs: 10 bis 15 (bei abweichender Teilnehmerzahl nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf).

Bitte füllen Sie nachfolgendes Formular für ein unverbindliches Angebot aus.

BUCHUNGSANFRAGE

Bitte warten …